DotMod | dotAIO Kit | 2,7ml

DotMod dotAIO black front
DotMod dotAIO white front
DotMod dotAIO black back
DotMod dotAIO black open
DotMod dotAIO Verdampfer und Tankeingeit
DotMod dotAIO Multi-Color

DotMod DotAIO ist der perfekte Begleiter für Einsteiger, für Freunde des eher dezenten Dampfens und für alle, die lieber kleine, kompakte und stylische Geräte bevorzugen.

dotmod-dotaio-kit-pod
99,90 €
Inkl. 16% MwSt., Zzgl. Versand
Lieferzeit 2-3 Tage
Inkl. 16% MwSt., Zzgl. Versand
Lieferzeit 2-3 Tage

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

* Pflichtfelder

99,90 €
Inkl. 16% MwSt., Zzgl. Versand
Lieferzeit 2-3 Tage

Beschreibung & Bewertung DotMod | dotAIO Kit | 2,7ml

Sicherheitshinweise & FAQ für e-Zigaretten

Beschreibung & Bewertung DotMod | dotAIO Kit | 2,7ml

  • Lieferumfang
    1x DotMod dotAIO Box
    1x DotMod dotAIO SS316L Mesh Coil 0,3Ohm
    1x DotMod dotAIO SS316L Keramik Coil 1,6Ohm
    1x Kamin Adapter für Aspire Nautilus Coils (Nicht Nautilus X geeignet)
    1x 510er Driptip Gold
    1x 510er Driptip PEI
    1x Bedienungsanleitung

DotMod dotAIO Kit

DotMod präsentiert mit der DotAIO eine All-in-One-Box im Pocket-Format. Die Seitenplatte wird per Magneten gehalten und beinhaltet dahiner einen Akkuslot für einen 18650 Akku

Auf der anderen Seite befindet sich der integrierte 2,7ml Tank mit der Verdampfereinheit, welche wiederum mit den hauseigenen DotMod Coils oder den Aspire Nautilus Coils ausgestattet werden kann. (Nicht unterstützt sind die Nautilus X Coils).

Das Driptip ist im Standard 510er größe und steht aus der Box etwas heraus.

Elegant an der Seite ist ein angenehmer Feuertaster, welcher mit farbiger LED den Ladestand des Akkus anzeigt. Auf der anderen Seite befindet sich ein kleines Sichtfenster welches erlaubt den Füllstand der Pod zu kontrollieren. Vorne an der Box selbst ist ein USB Type C Anschluss zum schnellen Laden des Akkus.

Die DotAIO passt Ihre Leistung automatisch anhand der installierten Coils und deren Widerstandes an. Man kann ebenso in 4 Leistungsstufen diese auf seine Bedürfnisse anpassen. Die Airflowcontrol ist einstellbar und man kann somit zwischen leichten MTL-Zug bis sehr restriktiven MTL-Zug (Mouth to Lung / Backendampfen) einstellen.

Konzipiert ist die DotAIO für den Backendampfer/MTL (Mouth to Lung).

Sicherheitshinweise & FAQ für e-Zigaretten

FAQ - e-Zigaretten

Wie lange hält der Akku meiner E-Zigarette?

Wie lange der Akku hält, hängt von der Nutzung ab. Bei normaler Nutzung, geht man von einem Verbrauch von 100mAh in der Stunde aus. Bei starker Nutzung ist der Verbrauch natürlich höher. Je nach Modell hält der Akku bis mehrere Tage.

Kann ich auch dampfen, während der Akku lädt?

Das kommt ganz auf Ihr Gerät an. Manche Modelle bieten die Möglichkeit, auch während des Ladens zu dampfen. Hierfür muss der Akku einen integrierten USB Anschluss aufweisen. Achten Sie dabei auf den Begriff „Passthrough-Funktion“ Ihrer E-Zigarette.

Ist Dampfen ungesund?

Durch Rauchen einer herkömmlichen Tabakzigarette fallen tausendfach mehr Schadstoffe an als durch das Dampfen. Während beim Rauchen durch Verbrennungsprozesse direkt die Zellen geschädigt werden, konnte ein solcher Effekt beim Dampfen nicht gefunden werden, da hier der Dampf nur erhitzt, nicht verbrannt wird.

Woraus besteht eine E-Zigarette?

Eine E-Zigarette besteht aus einem Akkuträger, dem baulich größten Teil der E-Zigarette, welcher die Batterie beinhaltet und den Strom an den Verdampfer weitergibt. Dieser wiederum beinhaltet eine Heizspule (Coil). Im Kern der Spule befindet sich ein Dochtmaterial, das mit Liquid getränkt ist. Am oberen Teil befindet sich das Mundstück, auch DripTip genannt.

Welche E-Zigarette ist die richtige für mich?

Die Entscheidung für ein Modell hängt von vielen Faktoren ab. Wenn Sie täglich dampfen wollen, empfiehlt sich ein Modell mit einer starken Akkuleistung. Gerade als Einsteige ist es sehr ratsam, ein Modell aus unserer Kategorie „E-Zigaretten für Einsteiger“ zu wählen, da hier bereits alles dabei ist und keine komplizierten Einstellung getroffen werden müssen.

Was bedeutet die Ohm-Zahl?

In der Einheit Ohm Ω wird der elektrische Widerstand des Verdampfers angegeben. Je kleiner dieser Wert ist, desto mehr Hitze gelangt an die Heizspule und desto mehr Dampf entwickelt sich. Allerdings wird auch mehr Strom verbraucht und der Verschleiß ist höher. Bei einer Ohm-Zahl von unter 1 spricht man von Sub-Ohm, was gerne von Erfahrenen und Profis genutzt wird, da hier ein technisches Verständnis von Nöten ist.